allgemeine Infos

Die WBG Zertifizierung ist ein Qualitätssiegel, das nur aufgrund ausreichender Ausbildungs- , Kenntnis- und Weiterbildungsnachweise erteilt wird. Die Zertifizierung kann bei gravierenden Verstößen entzogen werden. Als Weiterbildungsnachweis genügt für Mitglieder des WBG die Teilnahme an einer der jährlich stattfindenden kostenfreien Symposien der Verbandsschulen.

Folgende der unten angegebenen Anforderungen müssen zur Erlangung der Zertifizierung erfüllt sein und folgende Kosten fallen an:

  1. Registrierung: kostenfrei, damit Sie eine ID für das gesamte Prüfungsverfahren bekommen.
  2. Verbandsmitgliedschaft
  3. Unterlagenprüfung hinsichtlich der Ausbildung zu einem der vom WBG anerkannten Berufe und Methoden: kostenfrei
    Bitte senden Sie Ihre Ausbildungsnachweise per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  4. Facharbeit
  5. Bestandene Multiple Choice Prüfung, von 28 Fragen müssen 19 richtig beantwortet werden, Kosten: 50.- Euro plus 20.- Euro Prüfungsaufsicht, insgesamt 70.- Euro.

Mit dem Paracelsus Prüfungstrainer
können Sie sich auf die Multiple-Choice-Prüfung vorbereiten

Für die Multiple Choice Prüfung müssen Sie sich über den Button Zertifizierung einen Monat vor dem gewünschten Termin anmelden. Gesamtkosten der Zertifizierung: Euro 147.- Euro.

Die Punkte 4-5 sind innerhalb eines Jahres nach Registrierung zu erbringen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK