Newsletter Oktober

Newsletter Oktober Der Herbst ist eine Zeit sich Entspannung, Massage und Bewegung im schönen Ambiente zu gönnen. Unsere Studios und Massageräume füllen sich wieder!

Der WBG erfreut sich mittlerweile über 520 Mitglieder und es kommen immer neue Ausbildungsabsolventen aus diesem wachsenden Markt hinzu.

Bitte denken Sie daran, sobald Sie ein Studio, eine Kosmetikpraxis etc. eröffnen, sich bei uns zu melden, damit wir den Mitgliederstatus von „in Ausbildung“ auf „unternehmerisch tätig“ umstellen.

Sie brauchen noch Unterstützung in dieser Startphase, dann kommen Sie zu einem Kurs „Existenzgründung für Gesundheits- und Wellnessberufe“ an den Verbandsschulen. Es wird, wie auf jeden Kurs an den Paracelsus Schulen, Ihr Mitgliedswertgutschein angerechnet, den Sie im internen Mitgliederbereich ausdrucken können.

Mitglieder Wertgutschein: Lassen Sie ihn für 2015 nicht verfallen!

Die Verbandspräsidentin Barbara von den Driesch bietet an einigen süddeutschen Schulen im Herbst ganzheitliche Existenzgründungskurse an.

 

Gutes Unternehmens- und Werbekonzept

In diesem Wachstumsmarkt mit einigen Mitbewerbern ist es wichtig ein gutes Konzept zu haben, welches Sie von anderen auf dem Markt unterscheidet und sich auch mit den sozialen Medien auszukennen, um auch online Buchungen anzunehmen und Facebook etc. als Marketing Instrument nutzen zu können.

Verbandsveranstaltung

Bitte notieren Sie sich  gleich für 2016 diese interessante WBG Verbandsveranstaltungen mit Franziska Buuck und Barbara von den Driesch in Rosenheim:

Am 16.04.2016 in der Paracelsus Schule Rosenheim am Salinplatz 15
Facebook, Onlinebuchungen und Co: Digitalisierung und Kommunikationsmöglichkeiten im Gesundheits- und Wellnessbereich

Die Nutzung des Internets ist auch in der Wellness-, Beauty und Gesundheitsbranche nicht mehr wegzudenken. Daher möchte Ihnen der Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit e.V.(WBG) diese Verbandsveranstaltung anbieten:

Es werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Digitalisierung im Wellness-/ Gesundheitsbereich beleuchtet:

  • Die eigene Webseite - eine digitale Visitenkarte
  • Newsletter - Kunden richtig erreichen
  • Digitalisierung von Kundendaten - seine Kunden kennen
  • Facebook - das soziale Netzwerk richtig nutzen
  • Online Terminvergabe - Ihr digitale Sekretär
  • Frau von den Driesch als Leitung der Geschäftsstelle des WBG steht für Fragen Rund um den Verband zur Verfügung.
  • Frau Buuck als Fachfrau für digitale Kommunikation.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder aller Verbände und für Studierende der Paracelsus Schulen kostenfrei.

Hier können Sie sich gleich anmelden >>

Franchise- und Partnerschaftsmodelle

Um sich das Wissen und die Erfahrung anderer Gesundheitsanbieter zunutze zu machen, gibt es verschiedene Franchisemodelle bzw. Partnerschaften unserer Mitglieder, von denen wir Ihnen heute einige Links weitergeben wollen.
Wenn Sie als Mitglied hier nicht aufgeführt sind, ist dies nur weil wir davon nichts wissen. Wir nehmen Sie gerne bei einem weiteren Newsletter auf.

www.vitalis-resonance.de
www.entspannbar.com

 

< Zurück