Ausbildungsinstitute

Sicherheit, Qualität und Erfahrung.

Paracelsus Heilpraktikerschulen für Wellness, Beauty und Gesundheit

Wir empfehlen ein Beratungsgespräch mit Ihrem/er örtlichen Paracelsus Studienleiter/in, gern auch einen Probeunterricht. Die Anmeldung erfolgt mit dem unterschriebenen Ausbildungsvertrag, der die Pflichten des Instituts und des Studierenden klar regelt.

Ihre örtliche Paracelsus Schule erteilt Ihnen gerne Auskunft über die Kosten der für Sie in Frage kommenden Ausbildungsformen. Die Gebühren sind im Verhältnis zum angebotenen Leistungsniveau und -umfang sehr günstig. Die örtliche Studienleitung informiert Sie gerne auch über unterschiedliche Möglichkeiten zur Ratenzahlung, Preisnachlässe und steuerliche Absetzmöglichkeiten. Nach neuer Rechtsprechung sind die Ausbildungskosten steuerlich im vollen Umfang absetzbar. Diese können als vorweggenommene Werbungskosten geltend gemacht werden.

Die Paracelsus Schulen bieten Ihnen Sicherheit bei Studienortwechsel, Unterbrechung des Studiums sowie fachliche Weiterbildung, wenn Sie im Berufsleben stehen. Paracelsus bietet auch nach der Ausbildung vielfache Gelegenheit, praktisch zu üben, das erlernte Wissen zu erweitern und damit auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse zu bleiben. Aus zahlreichen Arbeitsgruppen ergeben sich neue interessante Themen, Seminarangebote, Gelegenheiten, sich Spezialwissen anzueignen, was immer auch Ihr Einsatzgebiet sein wird.

Im Internet unter www.paracelsus.de

Die Paracelsus Schulen sind durch die HZA als Ausbildungs-Maßnahmenträger nach den Richtlinien der AZWV qualitätsgeprüft, zertifiziert und erfüllen die Förderungsvoraussetzungen für ARGE, BFD der Bundeswehr, Rentenversicherung und viele weitere Leistungsträger.